Nach langen Wochen der Einrichtung, Konfiguration und Installation von reichlich IT-, Audio und Fernmeldetechnik wurde es am 17. Juni 2009 ernst. LeineHertz 106einhalb, Hannovers neues Bürger- und Lokalradio ging aus Sendung. Hier ein paar Impressionen vom Start um 12.00 12.04 Uhr. Zu empfangen ist der Sender derzeit auf Ultrakurzwelle (UKW) 106,5 MHz und im hannoverschen Kabelnetz auf 102,15 MHz. Die Frequenzen für das Kabelnetz in der Region reiche ich nach. Ein Livestream kommt auch. Bald.